Zum Hauptinhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Europe Calling 🇮🇹🇩🇪 “Sustainable Finance: in die klimaneutrale Zukunft investieren”

16.Mai 18:00 - 20:00

Aufzeichnung:

Liebe Freund:innen, liebe Interessierte!

Das ist wirklich kein Geheimnis: Damit Europa und die Welt klimaneutral werden und so die schlimmsten gesellschaftlichen, ökologischen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Erderhitzung abwenden können, müssen auch die privaten Finanzströme konsequent umgelenkt werden. Weg von fossilen Investments, hin zu grünen Zukunftstechnologien. Und zwar schnell. Doch wie die Zahlen der Internationalen Energieagentur zeigen, wurde 2023 mit über einer Billion Dollar wieder mehr Geld in fossile Energien investiert.

Mit einer ganzen Reihe von neuen Regeln und Plänen will die Europäische Union das ändern. Dazu gehören z.B. Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), die Offenlegungsverordnung (SFRD) und die EU Taxonomie-Verordnung (EU Tax-VO).

Was bedeutet das konkret fĂĽr die Unternehmen in Italien und Deutschland? Sind die Regeln geeignet, damit das Geld auch wirklich in die klimaneutrale Zukunft flieĂźt? Wie wird Greenwashing, Missbrauch und Korruption verhindert?

Diese Fragen wollen wir in unserem nächsten deutsch-italienischen Webinar mit Expert:innen aus Politik, Wirtschaft, Finanzwelt und Zivilgesellschaft diskutieren.

Unsere Gäste sind:

  • Enrico Giovannini, MitbegrĂĽnder und Wissenschaftlicher Direktor von ASviS, der Italienischen Allianz fĂĽr nachhaltige Entwicklung
  • Kristina Jeromin, GeschäftsfĂĽhrerin des Green and Sustainable Finance Cluster und Mitglied des Sustainable Finance Beitrats der Bundesregierung,
  • Beatrice Moro, Senior Policy Advisor Sustainable Finance bei ECCO, dem italienischen Climate Change Think Tank
  • Marc-Oliver Pahl, Generalsekretär des deutschen Rat fĂĽr nachhaltige Entwicklung
  • Andrew Murphy, GrĂĽnder und Vorstand von „Murphy&Spitz Nachhaltige Vermögensverwaltung“
  • Francesco Timpano, Professor fĂĽr Politische Ă–konomie an der Universität Pisa und Koordinator der Arbeitsgruppe Sustainable Finance bei ASviS.
  • Moderation: Maximilian Fries, GeschäftsfĂĽhrer von Europe Calling e.V. & Karoline Rörig, Leiterin des FachbĂĽro fĂĽr den deutsch-italienischen Dialog und Initiatorin von platea2030

Termin: Donnerstag, 16.5.2024, 18:00 – 20:00 Uhr

Mit Simultan-Dolmetschung in Deutsch und Italienisch.

Das Webinar findet statt im Rahmen von Italiens bedeutendsten Event für nachhaltige Entwicklung, dem Festival dello Sviluppo Sostenibile der Alleanza Italiana per lo Sviluppo Sostenibile (ASviS). Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr wieder und in Kooperation mit platea2030, dem Fachbüro für deutsch-italienischen Dialog und FUTURAnetwork wieder dabei sein können!

Seid dabei und ladet andere ein.

Mit europäischen Grüßen,

Maximilian Fries von Europe Calling e.V.

Veranstaltungsort

Online